Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Flexible Lösung für ihr Monitoring: EVA-LOG flex

Eine starke Mitte: Zwischen dem EVA-LOG base und dem EVA-LOG factory positionieren wir als neues Modell den EVA-LOG flex. Das neue Modell ersetzt die beiden Modelle "home" und "store". 
Seine Eigenschaften machen ihn zum echten Allrounder:

- 2+2 Erzeugereingänge in Monitoring und Verrechnung
- 1+2 Verbrauchskreise in Monitoring und Verrechnung
- (2 flexibel konfigurierbare Anschlüsse für Stromerzeugung oder Verbrauchskreise lassen ihn bis zu 4 Erzeugungsanlagen und 3 Verbrauchskreise überwachen!)
- Monitoring Ihres Speichersystemes mit umfassender Analyse und Verrechnung
- Schnittstelle zu Funksteckdosen und Reducerbox an Bord
- Universalschnittstelle für Windgeschwindigkeitsmesser, Einstrahlungssensor,...

Was ist außerdem neu?

- Alle Erzeugerschnittstellen sind für das 31P-Verfahren geeignet. Hiermit können Sie auch 3-phasige Erzeugungsanlagen mit günstigen 1-phasigen S0-Zählern abfragen.
- Für Windenergieanlagen interessant: Alle Erzeugerschnittstellen und der 0-10V Analogeingang zur Windgeschwindigkeitsmessung übertragen den Aktualwert oder den Mittelwert der letzten 5 Minuten an das Portal. Eine Powerfaktorbewertung wird durch den "EVA-LOG flex" erschwinglich realisiert.